83-Jähriger wird von Auto angefahren und stirbt

Ein 83 Jahre alter Mann ist in Waldfischbach-Burgalben (Landkreis Südwestpfalz) von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Der Mann wollte am Samstag an einer Tankstelle eine Straße überqueren, als er von dem Auto angefahren wurde, wie die Polizei mitteilte. Am Steuer saß ein 80-Jähriger. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern laut Polizei noch an. Der 83-Jähriger erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die betroffene Hauptstraße war etwa drei Stunden lang gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.
Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Computer: Google startet große Offensive für künstliche Intelligenz
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Fußball news
Bundesliga: Fix: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
Tv & kino
Bollywood-Star : Shah Rukh Khan dankt für Tanzvideo aus Deutschland
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: BMW X2: Junges kompaktes SUV mit vielen Stärken