Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Studierende an der Saar nutzen wenig staatliche Finanzierung

Nur etwa 14 Prozent aller Studierenden im Saarland greifen zur Finanzierung ihres Studiums auf staatliche Fördermittel zurück. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Freitag veröffentlichte Analyse des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in Gütersloh, die für 2022 erstmals auch Länderdaten ausgewertet hat.
Hörsaal
Studierende sitzen in einer Vorlesung im Hörsaal einer Universität. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Laut der Erhebung haben 85,8 Prozent aller saarländischen Studentinnen und Studenten 2022 weder Bafög noch staatlich initiierte Studienkredite oder Stipendien in Anspruch genommen. Stattdessen finanzieren sich den CHE-Angaben zufolge die meisten Studierenden über einen Nebenjob oder ihre Eltern. Knapp 68 Prozent aller im Wintersemester 2022/2023 eingeschriebenen Männer und Frauen im Saarland waren erwerbstätig. Bafög bezogen dagegen im Bundesland nur 8,8 Prozent, bundesweit waren es 11,5 Prozent.

Deutschlandweit werden neun von zehn Studierenden finanziell durch ihre Eltern unterstützt, mehr als zwei Drittel arbeiten neben dem Studium. Studienautor Ulrich Müller vom CHE schlägt deshalb Alarm: «Wenn wir das System der Studienfinanzierung in Deutschland so lassen, wie es momentan ist, hängt der Studienerfolg zukünftig immer mehr davon ab, ob man reiche Eltern hat oder in einem flexiblen Studiengang eingeschrieben ist, der nebenjob-kompatibel ist». Beides hat ihm zufolge mit einer Chancen gerechten Beteiligung an hochschulischer Bildung nicht viel zu tun.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Rheingau
Kultur
111 Flaschen Wein für Matthias Jügler
Barbra Streisand
Musik news
Streisand: Lovesong als Zeichen gegen Antisemitismus
Amy Adams
People news
Amy Adams übernimmt Hauptrolle in Drama «At the Sea»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Büroarbeiter bangen wegen KI kaum um ihre Jobs
Mark Zuckerberg
Internet news & surftipps
Zuckerberg will Meta zur Nummer eins bei KI machen
Tiktok
Internet news & surftipps
Wie geht es jetzt mit Tiktok weiter?
Ralf Rangnick
1. bundesliga
Bayern-Angebot für Rangnick: Steigt bald «weißer Rauch» auf?
Junge hört Musik über Kopfhörer
Familie
Volle Dröhnung - Kopfhörer für Kinder im Test