Fast jeder zweite Neuwagen mit Alternativantrieb

02.05.2022 Bei fast jedem zweiten in Rheinland-Pfalz neu zugelassenen Wagen handelt es sich inzwischen um ein Hybrid- oder Elektroauto. Wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte, hatten im ersten Quartal dieses Jahres rund 12.400 Neuwagen alternative Antriebe - zumeist Elektro- oder Hybridantrieb. Das entspricht einem Anteil von über 48 Prozent aller Neuzulassungen (Deutschland: 44,5 Prozent).

Ein Mann entfernt den Stecker an einem Auto mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Einen reinen Elektroantrieb hatten den Angaben zufolge über 4400 neu zugelassene Pkw, 45 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Pkw mit Hybridantrieb stieg um zehn Prozent auf rund 7600. Die Zahl der Pkw, die ausschließlich über einen Benzinmotor verfügten, sank im Vergleich zum ersten Quartal 2021 um mehr als neun Prozent auf rund 8900. Die Zahl der Diesel-Pkw ging um gut 22 Prozent auf rund 4500 zurück. Insgesamt wurden laut Landesamt von Januar bis März knapp 25.700 Pkw neu zugelassen; das entspricht in etwa dem Vorjahreswert (Deutschland: minus 4,6 Prozent).

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Rasen-Klassiker: Niemeier und Maria: Hoffnung auf Wimbledon-Viertelfinale

Tv & kino

Leute: M'Barek machte am Filmset Sexismus-Erfahrungen

People news

Mission erfüllt: Tom Cruise mit 60 Jahren im Höhenflug

Internet news & surftipps

Nach Hackerangriff: Uni Maastricht bekommt Lösegeld mit Gewinn zurück

Musik news

Tournee: «Die letzte Runde»: City startet Abschiedstour

Auto news

Test: BMW K 1600 GT: Die für die Langstrecke

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Verkehr: Jeder zehnte neue Pkw in Sachsen-Anhalt ist ein Elektroauto

Auto news

Gut für das Klima?: Weniger Auto-Neuzulassungen im Jahr 2021

Wirtschaft

Automobile: Autobranche hofft auf leichten Aufschwung

Regional thüringen

Statistik: Weniger Autos und Motorräder in Thüringen zugelassen

Auto news

Europäischer Fahrzeugverband: Mehr Nachfrage nach Vans mit Alternativantrieb

Wirtschaft

Autoindustrie: EU-Automarkt sackt 2021 wegen Chipmangels weiter ab

Wirtschaft

Arbeitsmarkt: So viele offene Stellen in Deutschland wie noch nie

Wirtschaft

Autobranche: Chipkrise und Ukraine-Krieg bremsen Automärkte