Dörte Hansen erlebt Abenteuer in Mainz

Nordlicht Dörte Hansen ist am Rhein heimisch geworden. «Ich fühle mich unheimlich willkommen», sagte die Mainzer Stadtschreiberin am Mittwochabend bei ihrer offiziellen Antrittsvorlesung. «Ich habe das Gefühl, dass es die Meenzer Freundlichkeit wirklich gibt», fügte die mit zwei norddeutschen Dorfromanen bekannt gewordene Schriftstellerin hinzu.
Die Schriftstellerin Dörte Hansen steht am Staatstheater in Mainz. © Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

Eine Lesung vor so großem Publikum sei für sie wie ein Abenteuer, sagte Hansen auf der Freilichtbühne der Mainzer Zitadelle. Ihrem vorwiegend weiblichen Publikum trug sie Szenen aus ihren Romanen «Altes Land» und «Mittagsstunde» vor, erläuterte Figuren und plattdeutsche Wendungen.

Die Mainzer Kulturdezernentin Marianne Grosse kündigte an, dass die Autorin noch mehrere Lesungen in Mainz halten werde, darunter auch am 27. September, einen Tag vor der Veröffentlichung von Hansens drittem Roman mit dem Titel «Zur See». «Wir werden jetzt in Mainz die ersten sein, die aus diesem Roman etwas hören», sagte Grosse. Die Stadt Mainz gehört zusammen mit den Sendern ZDF und 3sat zu den Trägern des jährlich neu vergebenen Stadtschreiberpreises.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Kinostart: «Mittagsstunde»: Vom Verschwinden des alten Landlebens
Regional rheinland pfalz & saarland
Ausstellung: Urpferdchen-Stute und Fohlen im Naturhistorischen Museum
Eilmeldungen
Bücher: Was der Literatur-Herbst in diesem Jahr verspricht