Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

SPD nominiert Anklam-Trapp als Landtags-Vizepräsidentin

Nach dem Willen der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag soll die Abgeordnete Kathrin Anklam-Trapp Vizepräsidentin des Parlaments werden. Die 55-Jährige sei für dieses Amt nominiert worden, teilte die Fraktion am Montag in Mainz mit. Die Wahl steht demnach an diesem Mittwoch im Plenum an.
Landtag Rheinland-Pfalz
Der Schriftzug "Landtag Rheinland-Pfalz" prangt im Plenarsaal im Landtag von Rheinland-Pfalz. © Arne Dedert/dpa/Archivbild

Anklam-Trapp würde Nachfolgerin von Astrid Schmitt. Die 64-jährige Sozialdemokratin hatte kürzlich angekündigt, das Parlament zum Ende des Jahres nach mehr als 27 Jahren zu verlassen. Die gebürtige Hamburgerin legt ihr Mandat aus privaten Gründen nieder.

«Ich freue mich über das große Vertrauen, das mir die Fraktion entgegenbringt», sagte Anklam-Trapp in einer Mitteilung. «Das Amt der stellvertretenden Landtagspräsidentin ist eine große Ehre und Aufgabe, die ich auch vor dem Hintergrund meiner langjährigen parlamentarischen Erfahrung sehr gerne wahrnehmen würde.»

Anklam-Trapp ist unter anderem bereits stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion sowie Sprecherin für Menschen mit Behinderungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Mark Chapman
People news
Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
FC Augsburg - SC Freiburg
Fußball news
Augsburger Comeback-Sieg gegen entkräftete Freiburger
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht