Gutachten zu Photovoltaik-Anlagen auf Landesimmobilien

Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung Rheinland-Pfalz (LBB) erwartet demnächst ein Gutachten über die Eignung von Landesflächen für die Solarstromerzeugung. Diese sogenannte Potenzialanalyse mit Blick auf das Ziel einer klimaneutralen Landesverwaltung bis 2030 werde im zweiten Quartal fertiggestellt und dann vom LBB ausgewertet, teilte eine Sprecherin des Finanzministeriums am Freitag in Mainz mit. Unabhängig davon sei der Landesbetrieb seit längerer Zeit in der Planung und Umsetzung von Photovoltaik-Anlagen aktiv.
Blick auf eine Photovoltaik-Anlage in Neuerkirch. © Thomas Frey/dpa/Symbolbild

«Es tut sich etwas, wenn auch Jahre zu spät», erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete Gerd Schreiner. Die CDU-Fraktion hatte vorgeschlagen, die Installation von Solaranlagen auf landeseigenen Gebäuden im Landessolargesetz festzuschreiben. Nach Landesangaben befinde sich nur auf jedem 20. Landesgebäude eine Solaranlage - «das ist eindeutig zu wenig».

Die Fraktion der Freien Wähler begrüßte, «dass die Landesregierung endlich tätig wird». Es gelte, keine unnötige Zeit zu verlieren, auch angesichts der steigenden Energiepreise, erklärte der Parlamentarische Geschäftsführer Stephan Wefelscheid. «Deshalb muss die Landesregierung alles daransetzen, auf möglichst allen landeseigenen Gebäuden PV-Anlagen anzubringen.»

Auch die der Regierungskoalition angehörenden Grünen hatten 2019 kritisiert, dass es zu wenig Solarstromkapazitäten auf den Dächern landeseigener Gebäude gebe. Nach einer Antwort der Landesregierung auf eine Landtagsanfrage der Grünen im Jahr 2019 erreichte die mögliche Spitzenleistung der Photovoltaik-Anlagen (PV) in 65 landeseigenen Liegenschaften lediglich 3,3 Megawatt. Das waren gerade 0,2 Prozent der damals in Rheinland-Pfalz installierten PV-Kapazitäten.

© dpa
Weitere News
Top News
2. bundesliga
2. Liga: HSV-Vorstand Wüstefeld tritt zurück - Boldt leitet Geschäfte
Tv & kino
Auktion: Drei Millionen Euro für den Aston Martin von James Bond
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Musik news
Schwedischer Musiker: Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Umweltpolitik: SPD will mehr Solaranlagen auf Landesgebäuden
Regional rheinland pfalz & saarland
Nachhaltigkeit: Rheinland-Pfalz legt Konzept für klimafreundliches Bauen vor
Regional thüringen
Energie: Nur wenige Photovoltaik-Anlagen auf landeseigenen Gebäuden
Regional rheinland pfalz & saarland
Parteien: Baldauf sieht in Landesregierung «Dackel mit zwei Schwänzen»
Regional niedersachsen & bremen
Energiekrise: Landesregierung will Energieverbrauch drastisch senken
Regional niedersachsen & bremen
Erneuerbare Energie: Ausbau von Windkraft im Land halbiert, Solarenergie legt zu
Regional baden württemberg
Landtag: SPD-Fraktion will Energiegeld für bedürftige Bürger
Regional baden württemberg
Denkmalschutz: Ministerium erleichtert Solaranlagen für geschützte Gebäude