Im Saarland sollen Winterferien nicht abgeschafft werden

Im Saarland soll es auch künftig Winterferien geben. Anders als in Rheinland-Pfalz sollten die kurzen Ferien rund um Fastnacht auch in den Schuljahren 2024/25 bis 2029/30 erhalten bleiben, teilte das Bildungsministerium am Mittwoch in Saarbrücken mit. Der Saar-Ministerrat sei einem Vorschlag des Ministeriums gefolgt. Nun gebe es eine vierwöchige Anhörung, in der Verbände und Interessensvertretungen ihre Stellungnahmen abgeben könnten. Danach werde die Landesregierung final entscheiden, hieß es.
Medizinische Masken und Schultaschen hängen in einer Schulgarderobe. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Eine beschlossene neue, mehrjährig angelegte Ferienordnung «schaffe Planungssicherheit für Kinder, Jugendliche, Familien und die Teams an unseren Schulen», teilte Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) mit. «Wir bewegen uns damit im über die Kultusministerkonferenz vorgegeben Rahmen.»

In Rheinland-Pfalz hatte das Bildungsministerium vor einem Monat angekündigt, die Winter- und Pfingstferien ab dem Schuljahr 2024/25 abzuschaffen. Damit werde «den Wünschen aus der Praxis» entsprochen, hieß es zur Begründung. Die letzten Winterferien gab es in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr, vom 21. bis 25. Februar. Pfingstferien gibt es noch einmal im nächsten (30.5. bis 7.6.2023) und im übernächsten Jahr (21.5. bis 29.5.2024).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: BVB schlägt Bochum - Can trifft kurios
Job & geld
BGH-Urteil: Patient kann vor OP auch auf Bedenkzeit verzichten
Games news
Featured: Dragon Ball Z: Kakarot – Ultra-Instinct freischalten, so geht’s
Das beste netz deutschlands
Featured: Galaxy Note20 Ultra vs. Galaxy S23 Ultra: Ein lohnendes Upgrade?
Games news
Featured: One Piece: Odyssey – die besten Mods aus der Community
Das beste netz deutschlands
Keinen Dienstleister nehmen: Darum sollten Sie Ihre Online-Verträge selbst kündigen
Auto news
Alkoholverbot in der Binnenschifffahrt: Der Kapitän muss zur Blutprobe
Das beste netz deutschlands
Featured: #Erdbebenhilfe: Vodafone unterstützt die Betroffenen der Katastrophe in der Türkei und Syrien