Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schlafender Mann fällt aus fahrendem Wohnmobil

Ein schlafender Mann ist in der Nacht zum Montag nahe Morbach aus einem fahrenden Wohnmobil auf eine Bundesstraße gestürzt. Der 40-Jährige habe Platz- und Schürfwunden erlitten, teilte die Polizei in Bernkastel-Kues mit. Seine Mitreisenden fuhren weiter.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Der Mann hatte mit weiteren Menschen ein Fußballspiel in Mainz besucht. Er war betrunken und legte sich auf ein Bett im Wohnmobil. Dabei rollte er gegen eine nicht richtig verriegelte Seitenklappe, die sich dadurch öffnete.

Zeugen fanden ihn schließlich am Fahrbahnrand der B 50 stehend. Über ihr Handy wurden die Mitfahrer des 40-Jährigen informiert. Sie hatten noch nichts von ihrem Verlust bemerkt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Roth will Israelkritik bei Berlinale-Finale aufarbeiten
Daniel Barenboim
Kultur
Barenboim mit Berliner Philharmonikern in Georgien
Pete Doherty
People news
Rocker Pete Doherty hat Diabetes
Online bezahlen
Internet news & surftipps
Sicher per Handy bezahlen? Neue Technik für Online-Shopping
Laptop
Internet news & surftipps
Laptop mit durchsichtigem Bildschirm soll Kreativen helfen
KI
Internet news & surftipps
Nicht genug Maßnahmen gegen Deepfakes
Max Eberl
Fußball news
Eberl naht: Trainersuche und Kaderfragen wichtige Aufgaben
Volle Autobahn
Reise
Auf den Wintersportrouten kann's länger dauern