Wasserstände des Rheins fallen weiter

Im Rhein wird in den kommenden Tagen voraussichtlich immer weniger Wasser fließen. Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) des Bundes erwartet, dass die Wasserstände am Mittelrhein bis zum Wochenende um weitere 10 bis 15 Zentimeter fallen. Erst ab Mitte nächster Woche sei ein leichter Anstieg zu erwarten, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Das für diese Jahreszeit außergewöhnlich niedrige Niveau werde aber weiter andauern.
Muscheln liegen auf dem Strand, der durch das Niedrigwasser des Rheins freigegeben ist. © Hannes P. Albert/dpa

Der besonders kritische Pegel Kaub zeigte am Donnerstag nur noch 47 Zentimeter an. Die für die Schifffahrt entscheidende Fahrrinnentiefe betrug dort nur noch 1,59 Meter, so niedrig wie an keinem anderen Abschnitt des Mittel- und Niederrheins. In Mainz, am nördlichen Ende des Oberrheins, gab es eine Fahrrinnentiefe von 1,85 Metern. Am Übergang vom Mittel- zum Niederrhein waren es 2,05 Meter.

Die Binnenschiffer müssen bei ihrer Ladung den Tiefgang des Schiffes beachten. Bei niedrigen Wasserständen können sie weniger Fracht befördern.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Nationalelf ohne Müller und Werner gegen England
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Tv & kino
Featured: Black Adam: Wann kannst Du die Comicverfilmung mit The Rock streamen?
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Tv & kino
Featured: The Orville Staffel 3: Wie geht es mit der Star-Trek-Hommage weiter?
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Trockenheit: Contargo rechnet mit Schifffahrtsstopp am Rhein
Wirtschaft
Trockenheit: Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub bei 37 Zentimetern
Regional hessen
Behörde: Rhein-Schifffahrt: Pegel nur noch knapp über 40 Zentimeter
Wirtschaft
Schifffahrt: Rhein-Pegelstand bei Kaub auf 60 Zentimeter gestiegen
Wirtschaft
Niedrigwasser: Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub steigt auf 37 Zentimeter
Regional nordrhein westfalen
Schifffahrt: Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub bei 31 Zentimetern
Regional hessen
Trockenheit: Schifffahrt: Pegel bei Kaub nur knapp über 40 Zentimeter
Regional nordrhein westfalen
Trockenheit: Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub bei 32 Zentimetern