Frau getötet: Motiv weiterhin unklar

Nach der Tötung einer Frau im Landkreis Saarlouis mutmaßlich durch ihren Lebensgefährten sind die Hintergründe der Tat weiterhin unklar. «Wir stehen am Anfang der Ermittlungen, das Motiv kennen wir noch nicht», sagte am Dienstag ein Polizeisprecher in Saarbrücken. Die Leiche der getöteten 34-Jährigen sei obduziert worden, Todesursache sei eine «massive Gewalteinwirkung gegen den Hals» gewesen.
Ein Absperrband der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Der 43 Jahre alte Mann hatte sich nach der Tat in der saarländischen Gemeinde Schmelz widerstandslos festnehmen lassen. Wegen seines seelischen Zustands wurde er in eine Psychiatrie eingewiesen. Laut Angaben des Polizeisprechers ist es bislang unklar, ob er bei der Tat nicht oder vermindert schuldfähig gewesen war. Seine Mutter hatte am frühen Sonntagmorgen die getötete Frau in dem Wohnhaus gefunden und die Rettungskräfte alarmiert.

© dpa
Weitere News
Top News
Nationalmannschaft
Fußball-WM: Hitzlsperger: DFB-Team «keine Turniermannschaft mehr»
People news
Monarchie: Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Musik news
Brit-Rocker: Vor 20 Jahren prügelten sich Oasis in München
Testberichte
Test: Skoda Karoq 2.0 TDI : Immer noch gut, aber nicht mehr günstig
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Das beste netz deutschlands
Featured: 30 Jahre SMS: Vodafone versteigerte das besondere Zeitzeugnis für den guten Zweck
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Kriminalität: 43-Jähriger soll Lebensgefährtin getötet haben
Regional bayern
Mühldorf: Mutter getötet: Haftbefehl gegen Ex-Partner
Regional rheinland pfalz & saarland
Speyer: Tatverdächtiger schweigt zu tödlicher Messerattacke
Regional bayern
Kriminalität: Seniorinnen getötet: Ehemänner unter Verdacht, Motive unklar
Regional nordrhein westfalen
Ermittlungen: Messerattacke in Hamm: Waffenhändler lehnte Verkauf ab
Regional bayern
Weißenburg-Gunzenhausen: Polizei findet tote Frau - 35-Jähriger unter Tatverdacht
Regional baden württemberg
Rhein-Neckar-Kreis: Kripo befragt mögliche Zeugen nach Fund von Frauenleiche
Regional baden württemberg
Esslingen: Bluttat an Grundschule: Anklage gegen Tatverdächtigen