Autofahrer sieht Polizei: fährt über Rot und flüchtet

Ein junger Mann hat sich in der Saarbrücker Innenstadt eine Verfolgungsfahrt mit Polizeibeamten geliefert. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, stand der 22-Jährige in der Nacht an einer roten Ampel, als eine Streife herannahte. Der Mann habe daraufhin Gas gegeben und sei über die rote Ampel gefahren. Nach kurzer Zeit endete jedoch die Verfolgungsfahrt, weil der Mann aus seinem Auto ausstieg und zu Fuß flüchtete. Die Einsatzkräfte nahmen ihn kurz darauf fest. Das Motiv des Autofahrers war zunächst unbekannt. Er muss sich nun wegen des Verstoßes mehrerer Verkehrsregeln verantworten. Ob andere Verkehrsteilnehmer durch die Verfolgungsfahrt gefährdet wurden, soll nun ermittelt werden.
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Remis gegen Serbien: Choupo-Moting wahrt Kameruns Hoffnung
Mode & beauty
Modeexperte: Beim Weihnachtspulli auch an Januar denken
Tv & kino
Hollywood: Antonio Banderas: Tom Holland wäre ein guter Zorro
Auto news
Verbrauchsvergleich E-Auto vs. Diesel: Stromer siegt trotz Mehrverbrauch im Winter
Das beste netz deutschlands
App-Tipp: Schiffspost: Den Kreuzfahrtriesen auf der Spur
People news
Leute: Tom Kaulitz vermisst die deutschen Schmalzkuchen
Tv & kino
Featured: Die Discounter Staffel 3: Wann und wie geht es bei Feinkost Kolinski weiter?
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 13: Alle Infos und Gerüchte zum Top-Smartphone
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Regionalverband Saarbrücken: 26-Jähriger fährt bei illegalen Autorennen Wagen zu Schrott
Regional baden württemberg
Ravensburg: Wilde Verfolgungsfahrt endet mit mehreren Anzeigen
Regional hessen
Umweltverschmutzung: Auf grüner Welle durch die Stadt: Apps zur Stauverhinderung
Regional bayern
Femizid: Frau im Beisein der Tochter getötet: Mordprozess gegen Mann
Regional bayern
Landgericht: Raserunfall: Mann wird wegen Mordes der Prozess gemacht
Panorama
Bayern: Raserunfall: Fahrer und Beifahrer wegen Mordes vor Gericht