Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Pkw fährt Schlangenlinien: Fahrer hatte 3,17 Promille

Für einen stark alkoholisierten 36-Jährigen endet die Fahrt im Rhein-Pfalz-Kreis mit einem Führerscheinentzug.
Verkehrskontrolle - Alkoholkontrolle
Ein Polizeibeamter hält während einer Verkehrskontrolle ein Messgerät Alcotest. © Soeren Stache/dpa

Die Polizei hat einem 36-Jährigen nach einer Fahrt mit einem Promillewert von 3,17 den Führerschein entzogen. Der Mann aus Ludwigshafen soll am Donnerstag in Schlangenlinien in Dannstadt-Schauernheim (Rhein-Pfalz-Kreis) unterwegs gewesen sein, wie die Polizei Schifferstadt am Freitag mitteilte. Schon bei der Ansprache des Mannes hätten die Beamten einen starken Alkoholgeruch bemerkt, hieß es. Zusätzlich zum Atemalkoholtest wurde eine Blutprobe durchgeführt. Den Autofahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Blume: «Frau Roth hat den Mythos Bayreuth nicht verstanden»
TV-Ausblick  - RTL
Tv & kino
Tanz mit Rasputin: «The King's Man» mit Ralph Fiennes
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Handball: Deutschland - Ungarn
Sport news
«Was verstecken»: Handballer erwarten raffinierte Japaner
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte