Sportboot sinkt im Hafen von Schweich bis auf den Grund

Ein Sportboot ist im Hafen von Schweich (Kreis Trier-Saarburg) gesunken. Das knapp acht Meter lange Boot sei aus bislang unbekannten Gründen am Steg bis auf den Grund abgesunken, teilte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Donnerstagmorgen mit. Da hierbei auch Kraftstoffe ausgetreten seien, habe man um die Einsatzstelle ein sogenanntes Ölschlängel gelegt, was dafür sorgte, dass keinerlei Schadstoffe in die Mosel gelangten. Das in der Nacht zu Donnerstag gesunkene Boot soll im Laufe des Tages geborgen werden. Verletzt wurde nach Angaben des Sprechers niemand. Zur Schadenshöhe war zunächst nichts bekannt.
Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Nationalelf ohne Müller und Werner gegen England
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Tv & kino
Featured: Black Adam: Wann kannst Du die Comicverfilmung mit The Rock streamen?
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Kreis Rastatt: Boot sinkt um ein Haar auf dem Rhein
Regional mecklenburg vorpommern
Wassersportsaison: Erste Vorfälle der Saison: Jacht brennt aus, Hausboot sinkt
Regional mecklenburg vorpommern
Brand: Sportboot auf Havel ausgebrannt: Rund 20.000 Euro Schaden