Waggon von Güterzug in Bahnhof Rheinbrohl ausgebrannt

Ein Brand im Bahnhof in Rheinbrohl (Kreis Neuwied) hat am Montagabend für Behinderungen im Bahnverkehr gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, hatte dort der Waggon eines Güterzuges Feuer gefangen. Den Angaben zufolge brannte der mit Toilettenpapier beladene Güterwagen fast vollständig aus. Die Bahnstrecke war demnach für mehrere Stunden vollständig gesperrt. Aufgrund des Feuerwehreinsatzes sei es zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf den umliegenden Straßen gekommen, hieß es in der Mitteilung. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.
Ein Feuerwehrmann mit Helm und Maske. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Nationalmannschaft
Fußball-WM: Hitzlsperger: DFB-Team «keine Turniermannschaft mehr»
Tv & kino
Hollywood: Erster Trailer für «Indiana Jones 5» im Netz
People news
Leute: Billy Porter in weißer Abendrobe auf dem «Walk of Fame»
People news
Leute: «GQ» zeichnet mehr Women als Men aus
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Testberichte
Test: Skoda Karoq 2.0 TDI : Immer noch gut, aber nicht mehr günstig
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Das beste netz deutschlands
Featured: 30 Jahre SMS: Vodafone versteigerte das besondere Zeitzeugnis für den guten Zweck
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Brand: Feuer an Kirche in Berlin-Lichtenberg
Regional nordrhein westfalen
Essen: Unbekannte bewerfen Güterzug und beschädigen Frontscheibe
Regional baden württemberg
Brand: Feuer in Industriebetrieb: Hubschrauber eingesetzt