Brand in Mehrfamilienhaus: Wohnungen vorerst unbewohnbar

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Rengsdorf (Landkreis Neuwied) sind alle neun Wohnungen des Gebäudes vorerst nicht mehr bewohnbar. Wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte, brach das Feuer in einer Erdgeschosswohnung aus. Eine Person wurde leicht verletzt. Zur Schadenssumme konnten die Beamten noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. © Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Motorsport: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager in Singapur
Tv & kino
Featured: Nonstop Action und Grusel zu Halloween: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Oktober
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Feuerwehreinsatz: Sechsstelliger Schaden bei Dachstuhlbrand in Friedrichsdorf
Regional niedersachsen & bremen
Cuxhaven: Einrichtung für betreutes Wohnen: Vier Verletzte nach Brand
Regional mecklenburg vorpommern
Brand: Hanfplantage war Ursache für Feuer mit Millionenschaden
Regional baden württemberg
Feuer: Wohnungsbrand in Hochhaus: Vier Verletzte
Regional niedersachsen & bremen
Schaumburg: Brand eines Kuhstalls: Zehn Verletzte - mehrere tote Rinder
Regional baden württemberg
Ravensburg: Brand in Mehrfamilienhaus: Zwei Feuerwehrleute verletzt
Regional rheinland pfalz & saarland
Vorpommern-Greifswald: Zigarette löst Wohnungsbrand aus: 30.000 Euro Schaden
Regional rheinland pfalz & saarland
Feuerwehreinsatz: Wohnhausbrand in Wuppertal: Neun Menschen verletzt