22-jähriger Autofahrer fährt auf Lkw auf: Schwer verletzt

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist auf der Bundesstraße 42 bei Neuwied unter einen Lkw-Anhänger geraten und schwer verletzt worden. Der 27 Jahre alte Fahrer des Lastwagens hatte am frühen Mittwochabend wegen eines technischen Defekts auf dem Beschleunigungsstreifen angehalten und das Warnblinklicht eingeschaltet, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 22-Jährige sei auf der Beschleunigungsspur frontal auf den stehenden Anhänger aufgefahren. Der Autofahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, der Lkw-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ebenfalls im Krankenhaus behandelt.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
People news
Leute: US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot
Nationalmannschaft
Personalie: «Schade»: Kramer und Mertesacker bedauern Bierhoff-Aus
Auto news
Sportler im Smoking: Neuer Mercedes-AMG S 63 wird stärkste S-Klasse
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Unfall: Transporter kracht auf A61 in Lkw: Zwei Schwerverletzte
Regional baden württemberg
Waldshut: Vater und Tochter bei Unfall schwer verletzt
Regional rheinland pfalz & saarland
Unfall: Frontalzusammenstoß auf der B42: Mann schwer verletzt
Regional sachsen
Verkehr: Vier Verletzte bei Unfall auf Autobahn A4 bei Frankenberg
Regional rheinland pfalz & saarland
Verkehr: Lkw-Fahrer übersieht Pannenauto: Zwei Männer verletzt
Regional hessen
Zusammenstoß: Tödlicher Autounfall bei Weilburg
Regional baden württemberg
Verkehr: Zwölf Kinder bei Unfall mit Schulbus verletzt
Regional berlin & brandenburg
Zusammenstoß: Zwei Unfälle mit Schwerverletzten im Kreis Barnim