Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Neue Brillenpinguin-Anlage im Neunkircher Zoo

Im Neunkircher Zoo sind die ersten Brillenpinguine eingezogen. Für sie gibt es eine neue Anlage, die Platz für Zuwachs bietet.
Brillenpinguin-Anlage
Blick auf die Brillenpinguine im Zoo Neunkirchen, die gerade in einer neuen Anlage eingezogen sind. © Neunkircher Zoo/dpa

Die ersten Brillenpinguine sind gerade in die neue Anlage eingezogen, in den nächsten Wochen sollen weitere Artgenossen folgen: Im Neunkircher Zoo ist am Dienstag eine neue Brillenpinguin-Bucht eröffnet worden. Die Anlage sei mehr als 1100 Quadratmeter groß und umfasst hinter einem Wasserbecken ein großes Landteil. «Brillenpinguine verbringen ungefähr zwei Drittel ihre Zeit an Land», teilte der Zoo in Neunkirchen mit.

Die neue Anlage befindet sich im Bereich des früheren Seehundebeckens. Die Seehunde hatte der Zoo Ende 2020 abgegeben. Brillenpinguinen gelten als stark gefährdete Art. Die neue Anlage für die Brillenpinguine kostete insgesamt rund 520.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
«Beverly Hills, 90210»-Star Shannen Doherty ist tot
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Euro 2024: Englands Harry Kane
Fußball news
Spanien gegen England: Die spannendsten Final-Duelle
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar