Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Millionen-Förderung für Naturschutzprojekt im Pfälzerwald

Alte Wege neu beschreiten - Bund, Land und Bezirksverband Pfalz unterstützen ein Naturschutzprojekt im Pfälzerwald - es soll Lebensräume sichern und alte Hirtenwege reaktivieren.
Pfälzerwald
Abendstimmung auf einer Wiese im Kreis Südwestpfalz im Pfälzerwald. © Peter Zschunke/dpa-Zentralbild/dpa

Ein größer angelegtes Naturschutzprojekt im Pfälzerwald soll dem Artenschutz und Weidetierhaltern zugutekommen. Es gehe darum, der Schäferei zu helfen und über Jahrhunderte von Weidetieren und ihren Hirten geprägte Flächen langfristig zu sichern, sagte Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) nach einer Mitteilung am Freitag in Frankenstein im Kreis Kaiserslautern. Weidetiere seien quasi «Architekten der Natur» und schafften, was kein Mähwerk schaffe: «ein Mosaik vielfältiger Lebensräume für Pflanzen und Tiere». Besonders Schafe sorgten als «Samentaxis» für eine gesunde Natur.

Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Katrin Eder (Grüne) sagte, allein etwa 90 Prozent aller Insektenarten seien auf offene Landschaften wie Weiden angewiesen. Gehe die Weidetierhaltung zurück, verschwinde Kulturlandschaft und wichtiger Lebensraum, die Landschaft verbusche.

Das Projekt will Weidetierhaltern unter anderem dadurch unter die Arme greifen, indem das Netz alter Hirtenwege wieder gangbar gemacht wird und neue Flächen erschlossen werden. Flächen sollen von Bewuchs befreit, Streuobstwiesen gepflegt und Trockenmauern gebaut werden und es soll in die Infrastruktur für die Beweidung investiert werden.

Der Bund, das Land Rheinland-Pfalz sowie der Bezirksverband Rheinland-Pfalz unterstützen das bis 2033 laufende Projekt namens «Neue Hirtenwege im Pfälzerwald» mit insgesamt 11,5 Millionen Euro, aus Berlin kommen allein mehr als acht Millionen. Das Fördergebiet erstreckt sich nach Angaben des Mainzer Ministeriums über etwa 8300 Hektar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Streaming zum Mitreden - Staffel 2 von «Kleo» bei Netflix
Tv & kino
Viel Action und mehr Gefühl: Jella Haase zurück als «Kleo»
Ryan Reynolds (l) als Deadpool und Hugh Jackman als Wolverine
Tv & kino
Wie Ryan Reynolds und Hugh Jackman Marvel beleben
Ryan Reynolds
People news
Ryan Reynolds darüber, was eine gute Freundschaft ausmacht
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Julian Schuster und Christian Streich
1. bundesliga
Freiburgs Schuster über Streich: Haben uns viel ausgetauscht
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»