Diebstahl mithilfe von Teddybär aufgeklärt

Mithilfe eines Teddybären ist eine Mainzerin einem Dieb auf die Schliche gekommen. Die Frau habe schon länger den Verdacht gehabt, dass ihr jemand Post und Pakete aus dem Briefkasten stehle, teilte die Polizei am Freitag in Mainz mit. Daraufhin habe sich die 27-Jährige online einen Teddybären bestellt und das Paket vom Zusteller persönlich übergeben lassen. Sie habe dann eine Naht des Teddys geöffnet, einen GPS-Sender in den Bären gesteckt und ihn dann - wieder zugenäht - im Paket in ihren Briefkasten gelegt.
An der Tür eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Zwei Tage später sei das Bären-Paket verschwunden gewesen, teilte die Polizei weiter mit. Nachdem die Frau den Teddy dann in einer Wohnung in der Nachbarschaft geortet hatte, verständigte sie die Polizei. Als die Mainzerin dort einen Signalton auf den GPS-Empfänger im Teddy gesendet habe, sei das Piepsen von Polizisten in der Abstellkammer der Wohnung wahrgenommen werden. Dort fanden die Beamten dann das Paket samt Teddy. Ein Ermittlungsverfahren gegen den mutmaßlichen Dieb wurde eingeleitet.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: Polizei fasst Dieb von E-Lastenrad: Per GPS-Sender
Panorama
Paddington Bär: Nach Tod der Queen: 1000 Teddybären werden gespendet
Regional nordrhein westfalen
Wesel: Verfolgungsjagd mit gestohlenem Firmenwagen: Fünf Verletzte
Wohnen
Merkhilfe oder smarte Anhänger: So finden Sie Verlegtes schnell wieder
Regional baden württemberg
Ulm: Bekannter tritt Wohnung ein: Bewohnerin meldet Einbruch
People news
Thronjubiläum: Marmeladenbrot in Tasche: Queen trinkt Tee mit Paddington
Regional bayern
Champions League: Kein Duell mit ter Stegen: Neuer muss im WM-Countdown warten
Wm news
Champions League: Kein Duell mit ter Stegen: Neuer muss weiter warten