Mit Schreckschusswaffen hantiert: Polizeieinsatz

An gleich zwei aufeinander folgenden Tagen sind zwei Männer in Rheinland-Pfalz festgenommen worden, weil sie mit Schreckschusswaffen hantiert haben. In der Ludwigshafener Innenstadt hat ein 18-Jähriger die Softairpistole bedient und somit Aufmerksamkeit erregt. Am Freitagabend hätten mehrere Passanten den jungen Mann bei den Einsatzkräften gemeldet, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Beamten trafen den 18-Jährigen in einem Imbiss an und fanden die vermeintliche Schusswaffe in seiner Umhängetasche. Diese stellte sich als Schreckschusswaffe heraus, die in der Öffentlichkeit nicht mitgeführt werden darf. Warum der junge Mann die Schreckschusswaffe dabeihatte und mit ihr herumhantierte, war zunächst unbekannt. 
An der Tür eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Ein Tag danach nahm die Polizei einen 38-jährigen Mann in Freinsheim (Kreis Bad Dürkheim) fest. Er soll laut Polizei am Samstagmittag vor einem Wohnhaus mit der Schreckschusspistole hantiert haben. Die Einsatzkräfte stellten die Waffe sicher. Dem Mann erwartet nun ein Strafverfahren. Der Polizei zufolge besteht zwischen den beiden Vorfällen kein Zusammenhang. 

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flicks spanische WM-Lehren machen Mut: Neues Grundvertrauen
Familie
Vegan und lecker: Vanillekipferl schmecken auch ohne Eigelb
Tv & kino
Hollywood: Antonio Banderas: Tom Holland wäre ein guter Zorro
Das beste netz deutschlands
App-Tipp: Schiffspost: Den Kreuzfahrtriesen auf der Spur
People news
Leute: Tom Kaulitz vermisst die deutschen Schmalzkuchen
Auto news
Ferrari Vision Gran Turismo: Megawatt-Antrieb für die Playstation
Tv & kino
Featured: Die Discounter Staffel 3: Wann und wie geht es bei Feinkost Kolinski weiter?
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 13: Alle Infos und Gerüchte zum Top-Smartphone
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Kriminalität: Haftbefehl nach tödlichem Messerangriff in Ludwigshafen
Regional niedersachsen & bremen
Streit: 32-Jähriger schießt mit Schreckschusswaffe in Wolfenbüttel
Regional berlin & brandenburg
Festnahme: Durchsuchungen nach Raubüberfall auf 16-Jährigen in Park
Regional baden württemberg
Ulm: Mann schießt mit Schreckschusswaffe auf vermeintliche Diebe
Regional sachsen
Bautzen: 18-Jähriger mit Schreckschusspistole auf Friedhof
Regional hessen
Kassel: Falschgeld und Schreckschusspistole bei Kontrolle gefunden
Regional bayern
Kriminalität: Mann soll Polizist mit Softair und Schlagstock bedroht haben
Regional bayern
Oberpfalz: 15-Jähriger feuert Schreckschusswaffe ab und wird angefahren