Betrunkene Autofahrerin mit zwei Kindern unterwegs

Mit ihren beiden Kindern ist eine 42-Jährige in Ludwigshafen betrunken mit dem Auto unterwegs gewesen. Ein Atemalkoholtest wies einen Wert von 2,8 Promille auf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein 65-jähriger Autofahrer habe am Donnerstagabend gesehen, wie die Frau Schlangenlinien gefahren sei, und die Polizei alarmiert. Die Frau hielt demnach an, woraufhin der 65-Jährige sie ansprach. Weil sie einen stark betrunkenen Eindruck gemacht habe, hatte der Mann sie zu ihrer Wohnanschrift gefahren. Dort wartete bereits die Polizei auf sie.
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Die Frau habe gestanden, betrunken mit dem Auto gefahren zu sein. Die Beamten stellten ihren Führerschein sicher, entnahmen ihr eine Blutprobe und informierten das Jugendamt. Die acht und zwölf Jahre alten Kinder wurden zum Vater gebracht. Die Frau muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Paderborn freut sich auf «magische Nacht» im DFB-Pokal
Internet news & surftipps
Technologie: KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
Reise
Holz, Keramik und Posamente : Altes Handwerk ist in Brandenburg beliebt
Tv & kino
Abschied: Trauer um Annie Wersching - Schauspielerin stirbt mit 45
Tv & kino
Die Addams Family: Original-«Wednesday»: Schauspielerin Lisa Loring ist tot
Das beste netz deutschlands
Komfortabel, aber platzraubend: Hat der Desktop-PC noch Zukunft?
Das beste netz deutschlands
Kostenloser Helfer: Monitore: Pixelfehler per Software beheben
Tv & kino
IBES 2023: Unerwartete Königin: Djamila Rowe gewinnt das Dschungelcamp