Weltkriegsbombe in Trier entdeckt: Entschärfung am Abend

Am Bühneneingang des Theaters Trier ist am Mittwochabend eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Das teilte die Stadt per Twitter mit. Die 250 Kilogramm schwere britische Bombe war am Morgen bei Sondierungsarbeiten gefunden worden. Vor der Entschärfung mussten die Häuser rund 300 Meter um den Fundort evakuiert werden. Davon seien rund 2300 Menschen in knapp 1700 Haushalte betroffen gewesen, hieß es von der Stadt.
Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. © David Inderlied/dpa/Illustration

Die Bombe war in drei Metern Tiefe entdeckt worden. Grund für die Sondierungen sind Bauarbeiten zur Erweiterung eines nahe gelegenen Gymnasiums und der Bau einer Hebebühne am Theater Trier. Dazu wurden vorab Luftbilder der Alliierten aus dem Zweiten Weltkrieg ausgewertet. Amerikaner und Briten hatten Trier vor allem im Dezember 1944 mehrfach schwer bombardiert.

Anhand der Luftaufnahmen wurden sogenannte Blindgängerverdachtspunkte lokalisiert, teilte die Stadt mit. In der ersten Phase der Sondierung im März und April hatte eine Fachfirma rund um mehrere dieser Verdachtspunkte Löcher bis zu einer Tiefe von sechs Metern gebohrt. Drei Verdachtspunkte wurden in dieser Woche näher untersucht.

Nach der Entschärfung teilte die Stadt mit: «Danke an die Experten, Danke an alle HelferInnen, Danke an die AnwohnerInnen. Die Bombe wird jetzt verladen, dann das Gelände freigegeben.»

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Leute: US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot
Nationalmannschaft
Personalie: «Schade»: Kramer und Mertesacker bedauern Bierhoff-Aus
Auto news
Sportler im Smoking: Neuer Mercedes-AMG S 63 wird stärkste S-Klasse
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Hamburg: Fliegerbombe gefunden: Kurze Folgen für Zugverkehr erwartet
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriegsfolgen: Drei Fliegerbomben in Schwentinental bei Kiel entschärft
Regional nordrhein westfalen
Düsseldorf: Blindgänger entschärft: zehntausende Betroffene
Regional hamburg & schleswig holstein
Kriegsfolgen: Fliegerbombe in Hamburg-Wilhelmsburg entschärft
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: Fliegerbombe in Hannover entschärft
Regional nordrhein westfalen
Notfall: Weltkriegsbombe entschärft: Brand verzögerte Evakuierung
Panorama
Kampfmittelräumdienst: Bombenfund: 20.000 Frankfurter müssen ihre Wohnung verlassen
Regional berlin & brandenburg
Berlin: Einsatz abgesagt: Verdächtiger Fund war keine Bombe