Rheinland-Pfalz erweitert Impfberechtigung bei Affenpocken

Angesichts der weiteren Ausbreitung der Affenpocken in Deutschland erweitert Rheinland-Pfalz den Kreis der Menschen, die sich gegen die Krankheit impfen lassen können. In Rücksprache mit den behandelnden Ärzten können sich alle Kontaktpersonen von Infizierten sowie HIV-Patientinnen und -Patienten mit häufig wechselnden Sexualpartnern und alle besonders risikogefährdeten Beschäftigten in Speziallaboren gegen den Erreger impfen lassen, wie das Gesundheitsministerium am Freitag mitteilte. Bislang sei das Bundesland aber nur in sehr geringem Maße von der Ausbreitung der Affenpocken betroffen.
Ein Mann wird geimpft. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

In erster Linie sind in Rheinland-Pfalz elf HIV-Schwerpunktpraxen und -Klinikambulanzen an acht Standorten für die Affenpocken-Impfung zuständig. Interessenten erfahren den nächstgelegenen Impfstandort telefonisch bei ihrem Gesundheitsamt. Rheinland-Pfalz hatte die ersten Impfstoffdosen Ende Juni erhalten. Zunächst waren nur Menschen, die engen Kontakt zu Infizierten hatten, und Männer, die gleichgeschlechtliche sexuelle Kontakte haben und bei denen eine HIV-Infektion diagnostiziert wurde, impfberechtigt.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Leute: US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot
Nationalmannschaft
Personalie: «Schade»: Kramer und Mertesacker bedauern Bierhoff-Aus
Auto news
Sportler im Smoking: Neuer Mercedes-AMG S 63 wird stärkste S-Klasse
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Gesundheit: Rheinland-Pfalz erhält 700 Dosen Impfstoff gegen Affenpocken
Regional bayern
Gesundheit: Bayern beginnt mit Affenpocken-Impfung: Start in München
Regional niedersachsen & bremen
Viruserkrankung: Impfungen gegen Affenpocken in Niedersachsen gestartet
Gesundheit
Nach Kontakt mit Infizierten: Stiko empfiehlt Affenpocken-Impfung für Risikogruppen
Regional berlin & brandenburg
Krankheiten: Erste Impfungen gegen Affenpocken in Berlin verabreicht
Eilmeldungen
Krankheiten: WHO: Hohe Wirksamkeit von Pockenimpfung gegen Affenpocken
Search
Krankheiten: Berlin startet in Kürze Affenpocken-Impfungen
Inland
Krankheiten: Bund bestellt mehr Impfstoff-Dosen gegen Affenpocken