Weltkriegsbombe: Vorbereitungen zur Evakuierung gestartet

05.07.2022 Nach dem Bombenfund im Koblenzer Stadtteil Lützel sind die Vorbereitungen zur Evakuierung angelaufen. In den kommenden Tagen werden hilfsbedürftige Personen wie etwa Senioren oder Corona-Patienten aus ihren Häusern gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte. Zudem werde es Lautsprecherdurchsagen sowie Handzettel geben, die auf die Räumung aufmerksam machen sollen. Seit Dienstagnachmittag ist ein Bürgertelefon für die Anwohner geschaltet. 

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens während einer Bomben-Evakuierung. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Am Montagabend wurde die 50 Kilogramm schwere US-amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Für die Bombenentschärfung müssen laut Feuerwehr rund 4500 Einwohner im Umkreis von 300 Metern evakuiert werden. Sie sollen bis spätestens Freitag um spätestens 17.30 Uhr ihre Häuser verlassen haben. Erst nach der danach geplanten Entschärfung können sie in das Gebiet zurückkehren. Betroffen seien sowohl die Balduinbrücke als auch die linksrheinische Bahnlinie. Die Mosel und die B9 seien nicht betroffen.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

2. Spieltag: Joker Burke rettet Werder gegen Stuttgart einen Punkt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie auf Bühne mit Messer angegriffen

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Tv & kino

Goldener Leopard: Überraschende Jury-Entscheidungen beim Filmfest Locarno

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Notfall: Weltkriegsbombe entdeckt: Menschen müssen Wohnungen räumen

Regional baden württemberg

Kriegsfolgen: Bombenentschärfung in Mannheim: Evakuierung abgeschlossen

Regional nordrhein westfalen

Polizeieinsatz: Weltkriegsbombe in Düsseldorf erfolgreich entschärft

Regional rheinland pfalz & saarland

Verkehr: Staus nach Bombenentschärfung am Autobahndreieck Köln-Heumar

Regional rheinland pfalz & saarland

Mannheim: Fliegerbombe abtransportiert und gesprengt

Regional rheinland pfalz & saarland

Weltkriegsbombe in Frankfurt entschärft: keine Zwischenfälle

Regional rheinland pfalz & saarland

Evakuierung: Fliegerbombe in Nürnberg gefunden: Entschärfung am Dienstag

Regional hessen

Rheingau-Taunus-Kreis: Weltkriegsbombe im Niederwald erfolgreich entschärft