Rehlinger: Entlastungspaket ist «kraftvolles Bollwerk»

Die saarländische Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) hat das neue Entlastungspaket gelobt. Die Bundesregierung habe die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger verstanden und ein «kraftvolles Bollwerk gegen die dramatischen Kriegsauswirkungen hierzulande beschlossen», sagte Rehlinger am Sonntag.
Die saarländische Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD). © Oliver Dietze/dpa/Archivbild

Die Entlastungen würden zu einer spürbaren Erleichterung der Menschen und der Wirtschaft führen. Rehlinger kündigte an, mit dem Bund über ein attraktives Nahverkehrsticket nach dem 9-Euro-Ticket zu verhandeln. Das Angebot dürfe aber nicht zur Folge haben, dass die Länder am Angebot sparen müssten.

Das neue Entlastungspaket sieht eine einmalige Energiepreispauschale für Rentner, Studierende und Auszubildende vor, außerdem eine Erhöhung des Kindergeldes und eine Erhöhung der Regelsätze für Bedürftige. Für einen Basisverbrauch an Strom soll künftig ein vergünstigter Preis gelten, außerdem will die Ampel-Koalition ein neues bundesweit gültiges Nahverkehrsticket - Ziel ist eine Preisspanne zwischen 49 und 69 Euro im Monat dafür.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Hertha wieder im Chaos: Trennung von Bobic nach Derby-Pleite
Tv & kino
RTL: Dschungelcamp-Finalisten stehen fest
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Entlastungspaket: Dreyer: «Sorgen und Ängste der Menschen» aufgenommen
Regional hessen
Koalition: Ministerpräsident Rhein: Entlastungspaket «gerecht»
Regional sachsen anhalt
Bundesregierung: Linke: Neues Entlastungspaket voller ungeklärter Fragen
Regional mecklenburg vorpommern
Bundesregierung: Wirtschaft von drittem Entlastungspaket «maßlos enttäuscht»
Regional mecklenburg vorpommern
Koalition: CDU-Fraktion enttäuscht vom Entlastungspaket des Bundes
Regional nordrhein westfalen
Ampelkoalition: SPD und DGB in NRW begrüßen drittes Entlastungspaket
Regional mecklenburg vorpommern
Koalition: Schwesig lobt Entlastungspaket, Kritik von AfD und CDU
Regional thüringen
Bundesregierung: Politiker sehen Licht und Schatten beim Entlastungspaket