Polizei ermittelt nach Bombendrohung

Wegen einer Bombendrohung hatte die Polizei das Justizzentrum in Kaiserslautern geräumt - die Suche nach dem Absender der Drohung läuft nach Angaben der Behörden. Die Kriminalpolizei ermittle wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch in der pfälzischen Stadt. Dafür drohe eine Geldstrafe oder eine Haftstrafe von bis zu drei Jahren. Zudem werde geprüft, ob dem Verantwortlichen die Kosten des Einsatzes in Rechnung gestellt werden.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. © Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Die Drohung war am Montag zwischen 19.00 Uhr und 19.30 Uhr per Fax bei der Kreisverwaltung eingegangen - außerhalb der Geschäftszeiten. Am Dienstagmorgen sei die Drohung dann festgestellt und das Gebäude evakuiert worden, hieß es. Die Polizei habe jedoch keine verdächtigen Gegenstände finden und das Gebäude gegen Mittag wieder freigeben können.

In dem 2001 eröffneten Justizzentrum am Bahnhof von Kaiserslautern haben unter anderem Landgericht und Staatsanwaltschaft ihren Sitz. Im Jahr 2017 gab es hier schon einmal eine ähnliche Bombendrohung.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: «Das gibt Ruhe»: Mbappé führt Frankreich ins Achtelfinale
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Koblenz: Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Einkaufszentrum
Regional rheinland pfalz & saarland
Koblenz: Entwarnung nach verdächtigem Gegenstand in Einkaufszentrum
Regional hamburg & schleswig holstein
Flensburg: Jugendliche nach Bombendrohung gegen Gemeinde verdächtig
Regional niedersachsen & bremen
Polizeieinsatz: Einkaufszentrum in Bremen nach Bombendrohung evakuiert
Regional rheinland pfalz & saarland
Justizzentrum: Nach Bombendrohung durchsucht Polizei Gebäude: kein Fund
Regional baden württemberg
Schule: 18-Jährige soll falschen Amokalarm ausgelöst haben
Regional baden württemberg
Freiburg im Breisgau: Schüler setzt Bombendrohung im Internet ab
Regional niedersachsen & bremen
Polizeieinsatz: Polizei gibt Entwarnung nach Bombendrohung in Stuhr