Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Inflationsrate im Saarland im Dezember leicht gestiegen

Nach monatelangem Rückgang ist die Inflationsrate im Saarland im Dezember wieder leicht gestiegen. Sie lag bei 4,1 Prozent nach 3,7 Prozent im Vormonat November, wie das Statistische Landesamt Saarland am Mittwoch mitteilte. Dies sei der erste Anstieg der Teuerung seit August 2023. Im Jahresdurchschnitt wurde für das Saarland eine Teuerungsrate von 5,8 Prozent errechnet. Die Inflationsrate ist ein Maßstab dafür, wie sich Preise für Waren und Dienstleistungen im Durchschnitt verändern.
Inflation
Lebensmittel liegen in einem Einkaufswagen in einem Supermarkt. © Fabian Sommer/dpa/Symbolbild

Gestiegen sind im Dezember im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat vor allem die Preise für Energie und Lebensmittel. Für Haushaltsenergie mussten die Saarländerinnen und Saarländer 15,8 Prozent mehr bezahlen, für Strom durchschnittlich 11,9 Prozent mehr. Gesunken sind hingegen die Preise für Heizöl (minus 13,9 Prozent) sowie für Brennholz oder Holzpellets (minus 15,0 Prozent). Nahrungsmittel waren 4,3 Prozent teurer.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Hermann Parzinger
Kultur
Zerstörung der Ukraine kulturell widerstehen
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Bayer Leverkusen
Fußball news
«Die Sau rauslassen»: Rolfes und Carro geben Party-Befehl
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten