Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Große Nachfrage nach Fachkräften für Erzieherberuf

In Rheinland-Pfalz gibt es weiterhin einen großen Bedarf an Fachkräften für den Erzieherberuf. 6000 Menschen befänden sich derzeit in der Ausbildung für diesen Beruf, sagte Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) am Mittwoch im Landtag in Mainz. Da die Kinder aber immer früher in die Kitas kommen, länger dort bleiben und sehr unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen, seien trotz einer deutlichen Steigerung in den vergangenen Jahren mehr Erzieherinnen und Erzieher nötig.
Kita
Eine Praktikantin liest in einer Kita Kindern vor. © Sebastian Gollnow/dpa/Illustration

Forderungen der CDU-Fraktion nach mehr Praxisnähe und einer dreijährigen dualen Ausbildung als Standard für den Erzieherberuf wies die Bildungsministerin zurück. Bereits seit dem Jahr 2020 gebe es etwa berufsbegleitende Modelle im Land, sagte Hubig zur Begründung. Der SPD-Abgeordnete Sven Teuber setzte sich in der Debatte für mehr Männer und mehr Menschen mit Migrationshintergrund als Erzieherfachkräfte ein. AfD-Fraktionschef Michael Frisch sprach sich für eine Experten-Anhörung aus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
Matthew Perry
People news
Stiftung: Matthew Perrys X-Account soll gehackt worden sein
Taylor Swift
People news
Paparazzo erhebt Vorwürfe gegen Taylor Swifts Vater
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Max Eberl
Fußball news
Trainer, Kader, Transfers: Eberls To-do-Liste beim FC Bayern
gründlich kauen
Gesundheit
Warum wir uns gründliches Kauen angewöhnen sollten