Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gebäudebrand mit mehreren Verletzten in Ludwigshafen

In der Nacht auf Samstag sind bei einem Hausbrand in Ludwigshafen mehrere Menschen verletzt worden. Ein bewusstloser Mann wurde von der Feuerwehr während des Brandes aus seiner Wohnung gerettet, der medizinische Notfall stand aber nicht in direktem Zusammenhang mit dem Feuer, wie die Einsatzkräfte am Samstagmorgen mitteilten.
Feuerwehr
Ein Feuerwehrfahrzeug ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Weitere sieben Personen seien mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung vom Rettungsdienst versorgt und teilweise in Krankenhäuser gebracht worden. Zuvor hatte sich durch das Feuer im Keller der Rauch vor allem auf das Treppenhaus des mehrgeschossigen Gebäudes beschränkt. Die Bewohner der insgesamt 82 Wohnungen konnten dadurch den Angaben zufolge in ihren Wohnungen bleiben und wurden durch Rettungskräfte betreut.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und entrauchte das Gebäude. Zur Brandursache machte die Polizei noch keine genauen Angaben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Gitarrist Fritz Puppel
Musik news
Gründer der Rockband «City» Fritz Puppel ist tot
Synchronsprecher Matti Klemm
People news
«Törööö!»: Neuer Sprecher für Benjamin Blümchen
Berlinale - Amanda Seyfried
Tv & kino
Amanda Seyfried spielt jetzt mehr Mütter
Prepaid-Vertrag gekündigt Guthaben
Das beste netz deutschlands
Prepaid-Vertrag gekündigt: Was passiert mit dem Guthaben?
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Das beste netz deutschlands
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
Handy ratgeber & tests
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
Toni Kroos
Fußball news
Kroos erhört Nagelsmanns Comeback-Ruf: «Bock» auf die EM
Ein Stück Torte liegt neben Himbeeren auf einem Teller.
Familie
Kann man Süßstoff zum Backen verwenden?