Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

GdP nach tödlichem Unfall für Helmpflicht auf E-Scootern

Nach dem Tod zweier Jugendlicher bei einer Kollision ihres E-Scooters mit einem Auto in Saarbrücken fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Konsequenzen. Auch wenn die Unfallursache in dem Fall noch nicht abschließend geklärt sei, spreche sich die GdP dafür aus, die Einführung einer Helmpflicht intensiv zu prüfen, sagte der stellvertretende GdP-Landesvorsitzende Andreas Rinnert der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag.
Helmpflicht für E-Scooter
Ein Elektro-Tretroller steht samt Helm fahrbereit auf der Straße. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Ein Helm könne grundsätzlich vor schweren Verletzungen schützen. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen seien bei entsprechenden Unfällen besonders der Kopf und die Halswirbelsäule sowie die oberen Extremitäten betroffen. Laut Rinnert könnten zudem das Tragen von Warnwesten oder ein «Scooter-Führerschein» gute Ansätze sein.

Der Junge und das Mädchen waren der Polizei zufolge am Dienstagabend zu zweit auf dem Elektro-Roller unterwegs, als sie an einer Kreuzung mit einem Auto zusammenstießen. Sie wurden auf die Straße geschleudert und erlitten tödliche Verletzungen.

Rinnert forderte mehr Personal für die saarländische Polizei, um Gesetzesverstöße auch ahnden zu können. Die saarländische Polizei sei personell derzeit so schwach aufgestellt wie in kaum einem anderen Bundesland. Die Wahrscheinlichkeit, bei einem Verkehrsverstoß von der Polizei ertappt zu werden, sei viel zu niedrig, sagte Rinnert. Hier gelte es dringend, den «personellen Kahlschlag wieder aufzuforsten - auch im Sinne der Gesundheit aller E-Scooter-Nutzenden».

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ryan O'Neal
People news
«Love Story»-Star Ryan O'Neal mit 82 Jahren gestorben
Royals
People news
Britische Medien: Queen setzte sich für Harrys Schutz ein
«Killers of the Flower Moon»
Tv & kino
Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2023
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Künstliche Intelligenz soll in EU stärker geregelt werden
Meta
Internet news & surftipps
Meta deutet EU-Start von Threads am 14. Dezember an
WhatsApp-Kanäle erstellen, entfernen & Co.: So funktionieren die Channels
Handy ratgeber & tests
WhatsApp-Kanäle erstellen, entfernen & Co.: So funktionieren die Channels
Karl Geiger
Sport news
Karl Geiger gewinnt beim Weltcup in Klingenthal
Eine schwangere Frau
Gesundheit
RSV-Schutz: Diese neuen Möglichkeiten zur Impfung gibt es