Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fünf Verletzte bei Unfall auf A3 - zeitweise Sperrung

Bei einem Unfall auf der Autobahn A3 Richtung Köln sind am Samstag fünf Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 40-jähriger Autofahrer in Rheinland-Pfalz kurz vor der Grenze zu Nordrhein-Westfalen offenbar am Steuer eingeschlafen. Das Auto prallte zunächst gegen die Mittelschutzplanke, anschließend gegen ein nachfolgendes Auto und überschlug sich schließlich mehrfach.
Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild

Der 40-jährige Fahrer sowie vier weiterer Insassen des Autos wurden verletzt, darunter zwei Frauen schwer. Die beiden Frauen wurden den Angaben zufolge mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Bonn gebracht. Der Fahrer und zwei Kinder wurden leicht verletzt. Angaben zum Alter der Kinder wurden zunächst nicht gemacht. Die Autobahn Richtung Köln war zeitweise gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
Du und ich und der Sommer
Kultur
Schwule Liebe im Ferienlager - Autorinnenduo musste fliehen
Palina Rojinski
Tv & kino
Palina Rojinski im neuen Rateteam von «The Masked Singer»
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
Bosch
Internet news & surftipps
Bosch vereinbart KI-Kooperation mit Microsoft
Spanien holt den Titel
Fußball news
Spaniens Weltmeisterinnen gewinnen auch Nations League
Lecker, aber auch fett: Ofenkäse ist nichts für jeden Tag
Familie
Lecker, aber voll fett: Ofenkäse ist nichts für jeden Tag