Knapp ein Fünftel des Waldes im Privatbesitz

In Rheinland-Pfalz nehmen Wälder nach Angaben des Statistischen Bundesamtes eine Fläche von knapp 755.300 Hektar ein. Davon sind knapp 20 Prozent in Privatbesitz. Das geht aus der ersten umfassenden Strukturerhebung der Forstbetriebe 2022 hervor, berichtete die Statistikbehörde am Freitag. Etwa die Hälfte des Waldes seien Körperschaften wie etwa Kommunen oder Zweckverbänden zugeordnet, knapp 30 Prozent würden von den zuständigen Forstverwaltungen des Landes betreut. Der Bundeswald macht mit nur rund 11.000 Hektar den mit Abstand kleinsten Anteil am rheinland-pfälzischen Wald aus.
Hochwald bei Morbach in Rheinland-Pfalz. © picture alliance /dpa/Archivbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Niederlande im Achtelfinale - Katar schwächster WM-Gastgeber
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Das beste netz deutschlands
Mehr Sicherheit: Spoofing: Schutz vor gefälschten Rufnummern im Display kommt
Tv & kino
Featured: Alles über Staffel 4 von You: Wen verfolgt Joe in den neuen Folgen?
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Forstwirtschaft: Fast die Hälfte des Waldes in Niedersachsen in Privatbesitz
Regional nordrhein westfalen
Forstwirtschaft: 60 Prozent des Waldes in NRW in Privatbesitz
Regional sachsen anhalt
Forstwirtschaft: Fast die Hälfte des Waldes Sachsen-Anhalts ist privat
Regional hessen
Forstwirtschaft: Knapp ein Viertel des hessischen Waldes im Privatbesitz
Regional rheinland pfalz & saarland
Forstwirtschaft: Fast ein Fünftel des saarländischen Waldes in Privatbesitz
Wirtschaft
Agrar: Weniger Obstbauern in Deutschland - Fläche etwas geschrumpft
Regional sachsen
Schädling: Eichenprozessionsspinner: Anstieg der Population erwartet
Regional rheinland pfalz & saarland
Fortwirtschaft: Vor Ministerkonferenz: Waldbesitzer fordern Waldumbau-Hilfe