Mainz will Campus für Biotechnologie anschaulich machen

15.05.2022 Die Stadt Mainz plant ein visuelles Modell für den geplanten Campus zur Biotechnologie. «Wir spüren, dass diese Pläne für viele Bürgerinnen und Bürger nicht richtig greifbar sind», sagte Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) der Deutschen Presse-Agentur. «Deshalb wollen wir die Planungen bildhaft veranschaulichen und im Stadtbild sichtbar machen.» Ein solches Modell sei auch sinnvoll, um den künftigen Biotech-Campus Mainz auch international sichtbarer zu machen.

Das Institut TRON (Translationale Onkologie) der Universitätsmedizin zur Erforschung neuer Mittel gegen Krebs. © Hannes P. Albert/dpa/Archivbild

Grundlage dafür soll die kurz vor der Fertigstellung stehende Bedarfsanalyse eines Beratungsunternehmens sein, das die benötigten Flächen in der Stadt ebenso untersucht hat wie Anforderungen an Vernetzung und Marketing. «Damit entwickeln wir unsere Roadmap zur Umsetzung der Campus-Idee», sagte Ebling. Die Kernzonen umfassen die Forschung an der Johannes-Gutenberg-Universität, etwa mit dem Institut TRON (Translationale Onkologie) der Universitätsmedizin zur Erforschung neuer Mittel gegen Krebs, ebenso wie die Standorte von Unternehmen wie Biontech.

Für den Ausbau zum internationalen Biotechnologie-Standort hat die Stadt weitere 50 Hektar Planungsgebiet ins Auge gefasst. Ein städtebaulicher Ideenwettbewerb für diese bislang meist landwirtschaftlich genutzte Fläche soll noch in diesem Jahr beginnen. In den nächsten zehn Jahren rechne Mainz mit rund 5000 neuen Arbeitsplätzen in der Biotechnologie und geschätzt einer Milliarde Euro Investitionsvolumen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tour de France: Pleiten und Stürze: Tour-Traum von Roglic zerplatzt

Tv & kino

Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende

People news

Hochzeit: Finanzminister Lindner heiratet standesamtlich

People news

Kinderserie: Quentin Tarantino schaut mit Sohn gern «Peppa Wutz»

Job & geld

Enstpannte Reise: Vor dem Urlaub: Auslandslimit für Geldkarten prüfen

Auto news

Ferienzeit: Mit diesem Führerschein darf man ein Wohnmobil fahren

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Samsung profitiert von starker Chip-Nachfrage

Das beste netz deutschlands

Featured: iOS 16: Passkey – das Sicherheits-Feature benutzen und verstehen

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Medizin: Biontech-Gründer baut Abteilung für Krebs-Immuntherapie auf

Regional rheinland pfalz & saarland

Forschung: Forschung näher an Patienten bringen: 200 Millionen Euro

Regional rheinland pfalz & saarland

Kultur: Mainz verabschiedet die Direktorin des Gutenberg-Museums

Regional rheinland pfalz & saarland

Mainz: Langjährige Direktorin des Gutenberg-Museums verabschiedet

Regional rheinland pfalz & saarland

Gutenberg-Museum hat einen neuen Direktor

Regional rheinland pfalz & saarland

Landesfest: Gut 300.000 Besucher beim Rheinland-Pfalz-Tag

Regional rheinland pfalz & saarland

Rheinland-Pfalz-Tag : «Die Stadt ist voll»: großer Andrang beim Landesfest

Regional rheinland pfalz & saarland

Bildung: Universitäten gehen mit viel Präsenz ins Sommersemester