Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Firmengebäude in Kaiserslautern wegen Bombendrohung geräumt

Die umfangreiche Durchsuchung einer Firma in Kaiserslautern nach einer Bombendrohung ist am Montagabend ohne den Fund von Sprengmitteln beendet worden. Das weitläufige Gebiet war auch mit Spürhunden durchkämmt worden, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Es habe keine Hinweise auf eine Bombe gegeben.
Blaulicht
Der Hinweis «Gefahr» leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Die Hintergründe für die Tat seien noch unklar. Die Ermittlungen wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten liefen noch, erklärte die Polizeisprecherin. Nachdem die Drohung eingegangen war, hatte es um das Firmengelände in Kaiserslautern auch eine Straßensperrung gegeben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kai Ebel
People news
Kai Ebel und die Modefrage beim Formel-1-Comeback
Richard Lewis
People news
Trauer um US-Komiker Richard Lewis
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Das beste netz deutschlands
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
Horst Hrubesch
Fußball news
Hrubesch gibt ambitioniertes Ziel für Olympia aus
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer
Mode & beauty
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer