Frau nach Flucht aus Ukraine in Hotel ermordet

Die Staatsanwaltschaft Trier hat einen Mann wegen Mordes in einem Hotel angeklagt. Der 34-Jährige soll dort Ende März eine 38-jährige Frau erwürgt haben, wie die Anklagebehörde am Donnerstag mitteilte. Der Ukrainer war anschließend geflüchtet und wenige Tage später in einem Zug bei Regensburg festgenommen worden, er sitzt seither in Untersuchungshaft. Der Staatsanwaltschaft zufolge hat er die Tat eingeräumt. Sein Motiv soll Eifersucht gewesen sein. Er habe angenommen, dass die Frau per Handy Nachrichten an andere Männer verschickt habe.
Ein Justizbeamter steht in einem Gerichtssaal. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Die Frau, eine ukrainische Staatsangehörige, war nach Angaben der Ermittler im März zusammen mit anderen Familienangehörigen vor dem Krieg aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet und im saarländischen Merzig untergekommen. Sie und der mutmaßliche Täter hätten sich seit Jahren gekannt und eine Beziehung geführt. Sie seien nicht verheiratet gewesen.

Die Frau habe sich am 26. März mit dem Mann, der zuletzt im Raum Neuwied gelebt habe, in Trier verabredet. Nach den bisherigen Erkenntnissen fuhr die 38-Jährige ohne Begleitung mit der Bahn von Merzig nach Trier, dort hätten sich die beiden dann ein Hotelzimmer genommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Frau von hinten angegriffen und erwürgt wurde.

Nach der Tat habe der Täter die Leiche in einem Bettkasten versteckt und sei dann geflüchtet. Die Getötete war am 28. März bei Reinigungsarbeiten vom Hotelpersonal entdeckt worden. Ihre Familienangehörigen hatten sie zuvor als vermisst gemeldet.

Wann der Prozess beginnt, ist noch unklar. Das Landgericht muss erst über die Zulassung der Anklage entscheiden.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Britische Royals: Offizielles Monogramm von König Charles III. steht fest
Fußball news
Nations League: WM-Zweifel bleiben nach 3:3 gegen England
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Auto news
Eiskalte Tipps: So kommt das Auto gut durch den Winter
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Festnahme: 34-Jähriger nach gewaltsamem Tod von Frau in Trier gefasst
Panorama
Kriminalität: Mann am Michel wurde ermordet - Haftbefehl
Regional rheinland pfalz & saarland
Ermittlungen: Staatsanwaltschaft: Mann am Michel wurde ermordet
Regional hamburg & schleswig holstein
Festnahme: 41-Jährige mit Messer verletzt: Tatverdächtiger in U-Haft
Panorama
Esslingen: Tatverdächtiger nach Messerattacke in U-Haft
Regional hamburg & schleswig holstein
Untersuchungen: Staatsanwaltschaft: Tote Frau im Wald wurde erwürgt
Panorama
Kriminalität: Berlin: Mann kommt nach Tötungsdelikt in Entziehungsanstalt
Regional bayern
Mühldorf: Mutter getötet: Haftbefehl gegen Ex-Partner