Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fahrradfahrerin nach Zusammenstoß mit Auto gestorben

Eine 50-jährige E-Bike-Fahrerin ist neun Tage nach einem Zusammenstoß mit einem Auto an den Folgen ihrer Verletzungen gestorben. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei dem vorangegangenen Unfall auf einer Landstraße in Kaiserslautern war der Fahrradfahrerin eine 59-Jährige mit ihrem Pkw aufgefahren. Dadurch wurde die 50-Jährige zunächst auf das Auto und anschließend auf die Straße geschleudert. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht und starb am Mittwoch an ihren schweren Verletzungen. Die Polizei ermittelt zum Ablauf und den Umständen des Zusammenstoßes.
Blaulicht
Ein Polizei-Blaulicht leuchtet über einem Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung». © David Inderlied/dpa/Illustration
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Iris Apfel gestorben
People news
Fashion-Ikone Iris Apfel gestorben
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
In welchen Ländern gibt es 5G? Was Du wissen musst
Ratlosigkeit
Fußball news
Zwischen Harakiri und Königsklasse: FC Bayern ist ein Rätsel
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent