Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fachleute nehmen Corona-Maßnahmen unter die Lupe

Gesperrte Kinderspielplätze und vereinsamte Menschen in Altenheimen: Nicht alle Maßnahmen in der Corona-Pandemie sind im Rückblick richtig gewesen. 22 Experten bewerten die Maßnahmen nun.
Corona-Masken
FFP2-Masken liegen in einem Karton. © Thomas Frey/dpa

Der rheinland-pfälzische Landtag arbeitet in einer Expertenanhörung die Maßnahmen in der Corona-Pandemie auf. 22 Fachleute werden dazu am Mittwoch (ab 13.00 Uhr) und Donnerstag gehört. Beantragt wurde die Anhörung von den drei Regierungs-Parteien SPD, Grüne und FDP sowie den Oppositionsparteien CDU und Freie Wähler, nicht aber von der AfD.

Die Sitzungen sind öffentlich, zumindest die erste am Mittwoch kann auch über die Website des Landtags live verfolgt werden unter www.landtag.rlp.de live. Die Fachleute kommen aus ganz Deutschland, darunter sind Virologen, Mediziner, Pflegefachleute sowie Psychotherapeuten. Ausgewertet wird die Anhörung im Gesundheitsausschusses am 12. Juli.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Debatte um Wagners Sonderstellung vor Bayreuther Festspielen
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Blume: «Frau Roth hat den Mythos Bayreuth nicht verstanden»
TV-Ausblick  - RTL
Tv & kino
Tanz mit Rasputin: «The King's Man» mit Ralph Fiennes
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Tour de France - 19. Etappe
Sport news
Kohlenmonoxid-Methode bei der Tour: Messung oder Doping?
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte