Mordanschlag vor 30 Jahren: mögliche Verbindungen prüfen

03.06.2022 Bei den Ermittlungen zu einem rassistischen Mordanschlag im Saarland vor mehr als 30 Jahren werden auch mögliche Zusammenhänge mit anderen Brand- und Sprengstoffanschlägen der damaligen Zeit geprüft. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung, die sich auf den Generalbundesanwalt beruft, auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Martina Renner hervor. Der «Spiegel» berichtete am Freitag zuerst darüber.

Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Im April war ein Rechtsextremist aus dem Raum Saarlouis als Verdächtiger in dem Mordfall festgenommen worden. Bei dem Brandanschlag auf ein Asylbewerberwohnheim am 19. September 1991 war der 27 Jahre alte Samuel Kofi Yeboah (27) aus Ghana getötet worden. Laut Bundesanwaltschaft legte der Beschuldigte das Feuer «aus seiner rechtsextremistischen und rassistischen Gesinnung» heraus.

Der Generalbundesanwalt übernahm im April 2020 die Ermittlungen, weil er gravierende Anhaltspunkte auf einen rechtsextremistischen und rassistischen Hintergrund des Anschlags sah. Die Polizei im Saarland hat inzwischen Fehler bei den Ermittlungen damals eingeräumt.

Wie aus der parlamentarischen Anfrage hervorgeht, überprüfen die Ermittler im Saarland nun sechs weitere Anschläge genauer. Dazu zählen ein versuchter Sprengstoffangriff auf ein PDS-Büro 1990, eine Brandstiftung an einer Flüchtlingsunterkunft 1991 und der Bombenanschlag auf die sogenannte Wehrmachtsausstellung im Jahr 1999.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Leichtathletik-EM: Dattke verpasst hauchdünn Marathon-Medaille in München

Tv & kino

Featured: Rick and Morty: Wann kommt Staffel 6 und worum könnte es gehen?

People news

Ende eines Power-Paars: Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Job & geld

Urteil: Dienstunfähig? Versetzung in vorzeitigen Ruhestand möglich

Auto news

Firefly Sport EV: Steppkes auf Speed

Das beste netz deutschlands

Fotowissen: Wann macht der Blitz mein Foto besser?

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Rechtsextremismus: Rassistischer Anschlag vor 30 Jahren: Mann festgenommen

Inland

Rassismus: Anschlag vor 30 Jahren - Rechtsextremist festgenommen

Regional rheinland pfalz & saarland

Bundesanwaltschaft: Fall Yeboah: Saar-Polizei entschuldigt sich für Versäumnisse

Regional rheinland pfalz & saarland

Extremismus: Mordanklage nach Brandanschlag auf Asylbewerberheim 1991

Inland

Saarlouis: Mordanklage 30 Jahre nach Brandanschlag auf Asylunterkunft

Inland

Terrorismus: Bundesbeauftragter: Noch Defizite im Umgang mit Terroropfern

Regional rheinland pfalz & saarland

Brandanschlag: Feuerwalze traf Asylbewerber: BGH begründet U-Haft