Mögliche Automatensprengung: Verfolgungsjagd in Birkenfeld

Potenzielle Geldautomatensprenger haben sich im Kreis Birkenfeld eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und sind am Ende entkommen. Sie planten nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Samstag möglicherweise, einen Geldautomaten in einem Lebensmittelgeschäft zu sprengen. Als ein Streifenwagen dort vorbeifuhr, flüchteten sie mit ihrem Wagen vom Parkplatz vor dem Laden. Die anschließende Verfolgungsjagd musste die Polizei aufgrund der extrem hohen Geschwindigkeit des Fluchtwagens abbrechen.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

In der Nähe der B41 fanden Einsatzkräfte dann später eine blaue Tasche mit Sprengstoff. Die Straße wurde daraufhin weiträumig gesperrt, der Sprengstoff von Experten des Landeskriminalamtes vor Ort entschärft.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Zum siebten Mal: Sevilla gewinnt wieder die Europa League
Tv & kino
Ken-Puppe im Schlamm inspirierte Ryan Gosling
Kultur
Kampf gegen Judenfeindlichkeit im Kulturbetrieb gefordert
People news
Danny Masterson wegen Vergewaltigung schuldig gesprochen
Internet news & surftipps
EU und USA wollen bei KI stärker kooperieren
Familie
Tinder-Betrug: Finanzieller Ruin statt großer Liebe
Das beste netz deutschlands
Mobilfunk-Tarife für Senior:innen: Das sind die besten Angebote für Dich
Handy ratgeber & tests
Handy mit oder ohne Vertrag: Vergleich der Vorteile