Diebe stehlen sechs hochwertige Autos

Autodiebe haben in Rheinhessen sechs hochwertige Fahrzeuge gestohlen. Alle seien mit einem «Keyless-Go-System» ausgestattet gewesen, teilte die Polizei in Mainz am Dienstag mit. Nach den derzeitigen Ermittlungen nutzten die Diebe vermutlich ein technisches Gerät, um die Funkwellen der in den Häusern befindlichen Fahrzeugschlüssel abzufangen und an ein zweites Gerät in der Nähe der Autotür zu senden. So konnten sie laut Polizei die Fahrzeuge öffnen und starten. Mit dem «Keyless-Go-System» kann ein Fahrzeug ohne die Benutzung eines herkömmlichen Autoschlüssels geöffnet und durch Drücken eines Knopfes im Wagen gestartet werden.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Das erste Auto dieser Art war Mitte September gestohlen worden, das bislang letzte am Montagmorgen in Stadecken-Elsheim (Kreis Mainz-Bingen). Die Autos wurden europaweit zur Fahndung ausgeschrieben.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Monarchie: Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Bierhoffs Votum für Füllkrug: «Zentraler Stürmer immer gut»
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Games news
Featured: Netflix Games: Wie, wo und was Du spielen kannst
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Auto news
Mehr Luxus: Bringt Genesis den G90 nach Europa?
Das beste netz deutschlands
Ladeverhalten und Akkuanzeige: iPhone-Update: Apple werkelt weiter an iOS 16
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Teltow-Fläming: Diebstahl-Serie von Autos mit «Keyless-Go-System»
Regional nordrhein westfalen
Polizeieinsatz: Autodiebe im Kreis Gütersloh gefasst: Halbe Million Schaden
Regional berlin & brandenburg
Brandenburg an der Havel: Polizei nimmt drei Verdächtige nach Autodiebstahl fest