Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Kollision

Ein Verkehrsunfall im Landkreis Mainz-Bingen hat ein Todesopfer und zwei Schwerverletzte gefordert. Wie das Polizeipräsidium Mainz berichtete, kollidierten am Mittwochmorgen zwischen Ober-Hilbersheim und Jugenheim zwei Fahrzeuge an der Kreuzung einer Land- und einer Kreisstraße.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

In dem einen Auto saß eine 65-jährige Fahrerin aus dem Landkreis Birkenfeld, in dem anderen eine 66-Jährige und ihr 74-jähriger Beifahrer und Ehemann aus dem Landkreis Mainz-Bingen. Mehrere Ersthelfer kümmerten sich laut Polizei um die drei Unfallopfer. Der Mann starb trotz Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle. Die beiden schwer verletzten Frauen wurden mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Mit einer Drohne machte die Polizei Übersichtsaufnahmen der Unfallstelle, die bis zum Mittag vollständig gesperrt blieb. Die Staatsanwaltschaft Mainz ordnete die Sicherstellung der beiden Fahrzeuge an und beauftragte einen Sachverständigen mit der Unfallanalyse.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?