Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

01.07.2022 Bei einem schweren Unfall in Bitburg ist ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann hatte am Freitagabend von der B51 auf eine Landstraße abbiegen wollen, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah er offensichtlich ein von links kommendes Auto, das ihn erfasste. Die Insassen des Wagens blieben unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Krönung der EM: Turnerinnen Seitz und Malewski mit Gold

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

People news

Hollywood: Frisch verheiratet und zwei Oscars - Ben Affleck wird 50

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Drei Verletzte nach Zusammenstoß von zwei Autos

Regional rheinland pfalz & saarland

Gütersloh: Fünf Verletzte bei Unfall: Verantwortliche Person flüchtig

Regional rheinland pfalz & saarland

Gebäudebrand im Kreis Bitburg-Prüm: Mehrere Orte ohne Strom

Regional rheinland pfalz & saarland

Rhein-Neckar-Kreis: Frontalzusammenstoß von zwei Autos bei dichtem Schneetreiben

Regional rheinland pfalz & saarland

Eltmann: Fünf Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße

Regional nordrhein westfalen

Verkehrsdelikt: Fahrer nach schwerem Unfall mit einem Toten in Haft

Regional niedersachsen & bremen

Notfall: Motorradfahrer nach Unfall bei Hildesheim in Lebensgefahr

Regional hessen

Unfall: Zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Flughafen Frankfurt