33-Jähriger bedroht Passanten mit Messer

Ein 33-Jähriger hat in Neuerburg in der Eifel Passanten mit einem Messer bedroht. Er wurde am Mittwoch von Einsatzkräften überwältigt und festgenommen, wie die Polizei mitteilte.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Der in Bitburg lebende Mann hatte nach Polizeiangaben bereits kurz davor in einem Supermarkt im Stadtzentrum randaliert. Danach hatte er bei der Polizeiinspektion Bitburg angerufen und angegeben, ein Messer mit sich zu führen. Er sei «offenbar verwirrt» gewesen, hieß es von Seiten der Polizei.

Verletzt wurde niemand. Zeugen wurden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bitburg in Verbindung zu setzen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Personalie: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Internet news & surftipps
UN-Bericht: Nordkoreas Hacker erbeuten Rekordsummen für Atomprogramm
Job & geld
Kryptowährungen: Risikofreies Zahlungsmittel: Kommt bald der digitale Euro?
Sport news
Ski alpin: Pinturault greift bei Heim-WM nach Kombinations-Gold
Tv & kino
Tragikomödie: «Der Geschmack der kleinen Dinge»: Depardieu als Starkoch
Auto news
Sicherheit: Dicke Jacken vor der Autofahrt ausziehen
Das beste netz deutschlands
Featured: Apple Books: Hier liest eine künstliche Intelligenz Hörbücher vor
People news
Film: Hayek über lange unerfüllten Rollen-Wunsch: Heute lache ich