Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Deutscher Tourist beim Baden auf Sardinien ertrunken

Ein deutscher Tourist ist am Samstag beim Baden im Meer auf Sardinien ertrunken. Der 60-jährige Mann habe wenige Meter entfernt vom Ufer des Strandes von Lu Bagnu bei Castelsardo im Norden der italienischen Mittelmeerinsel im Wasser einen plötzlichen Kreislaufstillstand erlitten und sei dann ertrunken, bestätigte die zuständige Hafenbehörde auf dpa-Anfrage. Der Mann stammte demnach aus Saarbrücken und machte gemeinsam mit seiner Familie Urlaub in dem bei Touristen beliebten sardischen Strandort.
Sardinien
Die Altstadt von Castelsardo im Nordwesten Sardinien. © Christian Röwekamp/dpa-tmn/dpa/Archiv

Andere Badegäste hätten den Mann im Wasser bemerkt und sofort ans Ufer gezogen. Nach Angaben der Hafenbehörde versuchten herbeigerufene Rettungskräfte, den Mann wiederzubeleben. Vor Ort war auch ein Hubschrauber. Jede Hilfe kam aber zu spät.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
RTL -  «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!»
Tv & kino
Sommer-Dschungelcamp: Start-Datum steht fest
Verleihung der
Kultur
Roberto Blanco und Vicky Leandros bei Bayreuther Festspielen
Spice Girl Melanie Brown erhält Ehrendoktorwürde
People news
Spice Girl Mel B zeigt sich tief bewegt von Ehrendoktorwürde
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
Funkstandard 5G: Wie weit wir sind und was noch zu tun ist
E-Busse bei Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein
Internet news & surftipps
Hamburger Busflotte soll bis 2032 elektrifiziert sein
Euro 2024: Deutschland - Dänemark
Fußball news
Mecker-Regel künftig auch im deutschen Fußball
Grillen im Garten
Familie
Würstchen und Co.: So viel mehr kostet Bio-Grillgut