Unbekannte verursachen Explosion in Cochem

Unbekannte haben in Cochem einen Sprengsatz auf einer Wiese gezündet. Die laute Explosion wurde am Mittwochabend von mehreren Anwohnern gemeldet, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zudem seien ein Blitzlicht und eine Rauchsäule beobachtet worden. Auf der Wiese hinterließ die Explosion eine trichterförmige Vertiefung. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz. Ein Zeuge hatte den Angaben zufolge in der Nähe des Tatorts zwei Personen mit Rucksäcken gesehen.
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
NBA: Lakers-Trainer lobt Schröder: «Ein Vergnügen»
People news
Schauspielerin: Berben: Solidarität mit Protesten im Iran ist unverzichtbar
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Auto news
Jahrgang 2015 bis 2019: Lohnt der VW Caddy IV als Gebrauchter?
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Ermittlungen: Verdacht des versuchten Mordes: Diesel-Dieb wird gesucht
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: 43-Jähriger erschossen: Verdächtige äußern sich nicht
Regional niedersachsen & bremen
Delmenhorst: 17-Jähriger verletzt sich an Sprengstoff