Ein Viertel der Studiengänge in Rheinland-Pfalz beschränkt

29.06.2022 In Rheinland-Pfalz ist rund ein Viertel aller Studienangebote zulassungsbeschränkt. Im bundesweiten Vergleich sind nur in Thüringen noch seltener Studiengänge mit einem Numerus Clausus (NC) versehen, wie aus einer am Mittwoch vorgestellten Untersuchung des CHE Centrums für Hochschulentwicklung in Gütersloh hervorgeht.

Ein Student meldet sich während einer Vorlesung. © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

An den Hochschulen in Rheinland-Pfalz sind mit einem Anteil von rund 44 Prozent vor allem Studienangebote in den Rechts-, Wirtschafts-, Gesellschafts- sowie Sozialwissenschaften zulassungsbeschränkt. In Sprach- und Kulturwissenschaften sind es hingegen nur gut 11 Prozent. Bundesweit haben den Angaben zufolge 39,7 Prozent aller Studiengänge im kommenden Wintersemester einen Numerus Clausus.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

«Grease»-Star: Filmgröße, Sängerin, Kämpferin: Olivia Newton-John ist tot

People news

Leute: «Grease»-Star Olivia Newton-John mit 73 gestorben

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Sport news

WTA-Tour: Serena Williams in Toronto mit erstem Sieg im Jahr 2022

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Bildung: Leipziger Hochschulen haben bundesweit zweithöchste NC-Quote

Regional rheinland pfalz & saarland

Bildung: Fast zwei Drittel der Studiengänge zulassungsbeschränkt

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Numerus Clausus bleibt Hürde für Studium an Hochschulen

Regional sachsen anhalt

Hochschulen: Studie: Weniger Studienangebote mit NC in Sachsen-Anhalt

Job & geld

Studie: Weniger Studienfächer mit NC - aber regionale Unterschiede

Inland

Hochschulen: Anteil von Studienfächern mit NC sinkt

Regional nordrhein westfalen

Hochschulen: Rund drei von zehn Studienplätzen in NRW mit NC belegt

Regional bayern

Bildung: Mehr zulassungsbeschränkte Studiengänge an Hochschulen