Auto prallt gegen Baum: 73-jähriger Fahrer schwer verletzt

Ein 73 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall bei Wattenheim im Kreis Bad Bad Dürkheim schwer verletzt worden. Das Auto des Mannes sei am Donnerstagabend in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum in einem Wald geprallt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei vermutet, dass der 73-Jährige zu schnell gefahren und betrunken unterwegs gewesen sei. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden liegt Schätzungen zufolge bei 10.000 Euro.
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Die Straße war für die Bergung des Autos für rund zwei Stunden gesperrt. Während der Sperrung wendete ein Linienbus vor der Unfallstelle und geriet dabei in einen Straßengraben. Die Einsatzkräfte mussten das Fahrzeug ebenfalls bergen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
19. Spieltag: West-Duell auf bescheidenem Niveau: Schalke 0:0 in Gladbach
People news
Theater: Regisseur Flimm gestorben - Scholz würdigt Zuversicht
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold fährt mit zum deutschen ESC-Vorentscheid
Musik news
The Candle And The Flame: Familienprojekt: Robert Forster meldet sich zurück
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Featured: BreatheSmart: So können WLAN-Router Atmung überwachen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen