Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

47-Jähriger sticht auf zwei Männer ein: U-Haft

Ein 47-Jähriger ist nach einem Messerangriff auf zwei Männer in Fischbach (Landkreis Birkenfeld) in Untersuchungshaft gekommen. Er soll den beiden Männern am Freitag Stichverletzungen am Hals und Oberkörperbereich zugefügt haben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Bad Kreuznach am Montag. Die beiden Opfer kamen ins Krankenhaus, befänden sich aber nicht mehr in Lebensgefahr und seien wieder entlassen worden. Nach bisherigem Stand hatten sich der 58-Jährige und der 51-Jährige auf der Straße unterhalten, als der Verdächtige sie unvermittelt angegriffen haben soll.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet während eines Einsatzes auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Hinweise auf eine mögliche Vorgeschichte oder auf Motive des Verdächtigen lagen laut Staatsanwaltschaft noch nicht vor. «Die Geschädigten können es sich nicht erklären», sagte der Sprecher. Der Verdächtige habe sich bislang noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Gegen ihn wird nun wegen Verdachts auf versuchte Tötung ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lenny Kravitz
Musik news
Lenny Kravitz wird mit Stern auf «Walk of Fame» geehrt
The Thaumaturge | Test zum Rollenspiel: Bezwinge die Dämonen, rette die Stadt
Games news
The Thaumaturge | Test zum Rollenspiel: Bezwinge die Dämonen, rette die Stadt
Kampfansage an Marvel: Das plant DC 2024 und darüber hinaus
Tv & kino
Kampfansage an Marvel: Das plant DC 2024 und darüber hinaus
Per Doppeltipp das Display ausschalten
Das beste netz deutschlands
Per Doppeltipp das Display ausschalten
KI wird auch das Reisen verändern
Das beste netz deutschlands
KI wird auch das Reisen verändern
Apple-Logo
Internet news & surftipps
EU-Kommission: Milliarden-Strafe gegen Apple
Samantha Kerr
Fußball news
Fußball-Star Kerr bestreitet rassistische Beleidigung
Ramadan: Unter- und Überzuckerung von außen erkennen
Gesundheit
Ramadan: Unter- und Überzuckerung von außen erkennen