«Natürlich kribbelt es»: Kaiserslautern gegen Saarbrücken

Der 1. FC Kaiserslautern steht am 34. Spieltag der 3. Fußball-Liga vor einem echten Höhepunkt. Das Saar-Pfalz-Derby gegen den 1. FC Saarbrücken am Ostersonntag (14.00 Uhr) ist restlos ausverkauft. 46 895 Zuschauer werden die Partie im Fritz-Walter-Stadion verfolgen. «Natürlich kribbelt es. Wir werten das als Belohnung für unsere guten Leistungen in der Vergangenheit», sagte der leicht erkältete FCK-Trainer Marco Antwerpen am Donnerstag. «Dadurch haben wir es geschafft, den Betze zu füllen. Es ist ein überragendes Gefühl, am Sonntag dieses Spiel bestreiten zu dürfen.»
Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. © Uli Deck/dpa/Symbolbild

Sportlich birgt das Duell zwischen dem Tabellenzweiten Kaiserslautern und dem Sechsten Saarbrücken ohnehin Brisanz. Mit einem Sieg könnten die Roten Teufel die Aufstiegshoffnungen der Saarländer wohl endgültig beenden und selbst einen weiteren großen Schritt in Richtung 2. Bundesliga machen. «Wir kommen jetzt in Situationen, wo der Gegner gefordert ist, bei uns zu gewinnen. Das haben in den vergangenen Spielen einige Mannschaften hier versucht. Für uns ist das ein Heimspiel und da zeigen wir immer ein anderes Gesicht als auswärts», meinte Antwerpen.

Lucas Röser, Anas Bakhat und Marvin Senger fallen aus. Die Einsätze von Hendrick Zuck, der krankheitsbedingt in dieser Woche noch nicht trainieren konnte, Marlon Ritter und Mike Wunderlich, die beide muskuläre Probleme plagen, sind noch fraglich. Kapitän Jean Zimmer, der wochenlang wegen einer Darmerkrankung ausfiel, trainiert seit einigen Tagen wieder mit der Mannschaft. Ob der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler gegen Saarbrücken bereits wieder im Kader stehen wird, ließ Antwerpen noch offen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
8. Spieltag: Bremen überrollt Gladbach und sorgt für Clubrekord
Games news
Featured: FIFA 23: Die besten Tipps für den Start ins Spiel
Tv & kino
Filmfest Hamburg: Fatih Akin und Diane Kruger feiern «Rheingold»-Premiere
Games news
Featured: Slime Rancher 2: Tipps – Nektar abbauen, Strahlendes Erz finden & mehr
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Internet news & surftipps
Autobauer: Tesla-Chef Musk führt Roboter-Prototypen vor
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
3. Liga: FCK auswärts Favorit: In Würzburg auf alles vorbereitet
Regional rheinland pfalz & saarland
Fußball: Mit 25.000 im Rücken: Kaiserslautern will Zweiter bleiben
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: «Heimspiel» in Sandhausen: 6500 Lautern-Fans reisen mit
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Lautern im Aufsteigerduell gegen Magdeburg
Regional rheinland pfalz & saarland
3. Liga: Kaiserslautern mit 5000 Fans zum Auswärtsspiel nach Freiburg
Regional rheinland pfalz & saarland
Lautern-Trainer: Schuster vor Relegationsspiel: «Sind guter Dinge»
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: FCK mit gutem Gefühl nach Fürth: Zeitnah Verstärkung?
Regional rheinland pfalz & saarland
2. Bundesliga: Aufsteiger Kaiserslautern fiebert Liga-Auftakt entgegen