Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

20 Bewerbungen für neuen Studiengang Hebammenwissenschaft

Für den in diesem Wintersemester 2023/24 startenden Bachelor-Studiengang Hebammenwissenschaft an der Mainzer Johannes Gutenberg-Universität (JGU) haben sich 20 Interessierte beworben. Aktuell seien 13 Personen eingeschrieben beziehungsweise würden in Kürze immatrikuliert, teilte die JGU auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Bei weiteren vier Personen würden die Unterlagen geprüft, drei Personen hätte auf eine Einschreibung verzichtet.
Neuer Studiengang in Mainz
Eine Hebamme hört die Herztöne eines Babys ab. © Uli Deck/dpa/Archivbild

Damit ist der erste Jahrgang zunächst noch nicht voll belegt. Insgesamt gibt es in dem Studiengang in Mainz pro Jahr 30 Plätze. In Rheinland-Pfalz gibt es außerdem einen dualen Bachelor-Studiengang Hebammenwesen an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, hier werden seit dem Wintersemester 2021/22 pro Jahr 46 Plätze für Studienanfängerinnen und Studienanfänger angeboten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Gitarrist Fritz Puppel
Musik news
Gründer der Rockband «City» Fritz Puppel ist tot
Synchronsprecher Matti Klemm
People news
«Törööö!»: Neuer Sprecher für Benjamin Blümchen
Berlinale - Amanda Seyfried
Tv & kino
Amanda Seyfried spielt jetzt mehr Mütter
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
Das beste netz deutschlands
Wi-Fi 7: Das musst Du zum neuen WLAN-Standard wissen
Prepaid-Vertrag gekündigt Guthaben
Das beste netz deutschlands
Prepaid-Vertrag gekündigt: Was passiert mit dem Guthaben?
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Das beste netz deutschlands
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Eintracht Frankfurt - Union Saint-Gilloise
Fußball news
Enttäuschende Eintracht scheitert in der Conference League
Ein Stück Torte liegt neben Himbeeren auf einem Teller.
Familie
Kann man Süßstoff zum Backen verwenden?